Übersicht Tageszeitungen in der Schweiz

Übersicht zu Tageszeitungen in der Schweiz 

Die wichtigste Aufgabe einer Tageszeitung besteht darin, die Leserschaft über aktuelle Ergebnisse zu informieren und diese Ereignisse durch Kommentare und Analysen aufzubereiten.

Insofern sorgt eine Tageszeitung dafür, dass sich Informationen verbreiten und trägt zeitgleich dazu bei, dass sich die Gesellschaft eine Meinung zum aktuellen Zeitgeschehen bilden kann.

Hier eine Auflistung der Tageszeitungen, die diese Aufgabe in der Schweiz übernehmen:

        Neue Züricher Zeitung.

Diese Schweizer Tageszeitung, die als liberal-konservativ gilt, erscheint werktäglich. Dabei gliedert sie sich in die sechs Bünde internationale Politik, Schweiz, den Wirtschaftsteil, die Börsenseiten, das Feuilleton sowie die regionalen Berichte aus Zürich und Umgebung und den Sportteil.

Zudem hat die NZZ regelmäßig unterschiedliche Beilagen. Zu den wesentlichen Merkmalen der international renommierten Zeitung gehört, dass sie eine eigene Variante der neuen Rechtschreibregeln verwendet. 

       

Der Tages-Anzeiger kommt ebenfalls aus Zürich und erscheint werktäglich. Aus politischer Sicht ist seine Haltung links der Mitte einzuordnen. Diese Tageszeitung gliedert sich in die Ressorts Nachrichten und Politik aus der Schweiz und dem Ausland, regionale Nachrichten und Berichte, den Wirtschaftsteil, den Sport sowie Kunst und Kultur. Hinzu kommen regelmäßige Beilagen in Form von beispielsweise Stellenanzeigen oder dem Fernsehprogramm. 

 

        20 Minuten.

Hierbei handelt sich es um eine kostenlose Tageszeitung, die die höchste Auflage in der Schweiz erreicht und vor allem von jüngeren Lesern geschätzt wird.

Das markante Zeichen der Zeitung ist, dass Nachrichten in sehr kurzer Form und häufig unmittelbar von der Nachrichtenagentur übernommen abgedruckt werden, während der Serviceteil und eigene Geschichten mit Boulevardcharakter einen höheren Stellenwert haben. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Publicreportagen präsentiert, die Reportagen mit Werbung kombinieren.

        Blick.

Der als eher linksliberal geltende Blick, der täglich erscheint, ist eine Boulevardzeitung, die die zweitgrößte Auflage in der Schweiz erreicht.

    

Die Aargauer Zeitung ist eine liberale Tageszeitung, die in enger Verbindung zur Freisinnig-Demokratischen Partei steht.

        Basler Zeitung.

Diese Zeitung, die die führende Zeitung im Balser Raum ist, ist aus der Verschmelzung der linksliberalen National-Zeitung und den bürgerlich-konservativen Basler Nachrichten entstanden und erscheint werktäglich. 

       

Weitere, insbesondere regional bedeutende Schweizer Tageszeitungen sind die Berner Zeitung, Der Bund aus Bern, die Neue Luzerner Zeitung, das St. Gallener Tagblatt sowie die Südostschweiz aus Chur.

Mehr Tipps und Ratgeber:

Thema: Übersicht von Tageszeitungen in der Schweiz

Teilen:

Kommentar verfassen