Tabelle journalistische Darstellungsformen inklusive Social Media

Tabelle journalistische Darstellungsformen inklusive Social Media

In der Welt des Journalismus gibt es eine Vielzahl an Darstellungsformen, die verwendet werden, um Geschichten zu erzählen und Informationen zu vermitteln. Von investigativen Reportagen bis hin zu Meinungsartikeln bieten diese Formen unterschiedliche Perspektiven und Herangehensweisen an ein Thema.

Anzeige

Tabelle journalistische Darstellungsformen inklusive Social Media

In dieser Tabelle stellen wir einige der wichtigsten journalistischen Darstellungsformen vor und zeigen ihre Charakteristika auf:

Kategorie: Texte

  1. Bericht: Ein sachlicher Text, der ein Ereignis oder eine Geschichte in chronologischer Reihenfolge wiedergibt.
  2. Reportage: Ein ausführlicher, subjektiver Text, der ein Ereignis, eine Person oder eine Situation aus erster Hand beschreibt.
  3. Kommentar: Ein Meinungsbeitrag, in dem ein Autor seine Sichtweise zu einem bestimmten Thema darlegt.
  4. Interview: Ein Text, in dem ein Journalist Fragen an eine Person stellt und deren Antworten zu Papier bringt.

Kategorie: Audio

  1. Hörfunk-Bericht: Ein Bericht, der für den Hörfunk produziert wurde und von einem Sprecher vorgetragen wird.
  2. Hörfunk-Feature: Ein Feature, das für den Hörfunk produziert wurde und ein bestimmtes Thema ausführlich und kreativ darstellt.
  3. Hörfunk-Interview: Ein Interview, das für den Hörfunk produziert wurde und durch einen Sprecher oder eine Sprecherin geführt wird.

Kategorie: Video

  1. Fernseh-Bericht: Ein Bericht, der für das Fernsehen produziert wurde und Bilder und Ton miteinander kombiniert.
  2. Fernseh-Reportage: Eine Reportage, die für das Fernsehen produziert wurde und ein bestimmtes Thema ausführlich und mit Bildern darstellt.
  3. Fernseh-Interview: Ein Interview, das für das Fernsehen produziert wurde und durch einen Reporter oder eine Reporterin geführt wird.

Kategorie: Online

  1. Online-Bericht: Ein Bericht, der für das Internet produziert wurde und Text, Bilder und Videos kombiniert.
  2. Online-Reportage: Eine Reportage, die für das Internet produziert wurde und ein bestimmtes Thema ausführlich und mit multimedialen Elementen darstellt.
  3. Online-Interview: Ein Interview, das für das Internet produziert wurde und durch einen Online-Journalisten oder eine Online-Journalistin geführt wird.
  4. Blog: Ein Meinungsbeitrag, der in Form eines Online-Tagebuchs verfasst wurde und in dem ein Autor seine Gedanken und Meinungen zu einem bestimmten Thema teilt.

Journalistische Darstellungsformen in sozialen Medien (Social Media)

Kategorie: Textformen

Nachrichtenartikel

  • Kurze, knappe und sachliche Darstellung von aktuellen Ereignissen
  • Verwendung von Fakten, Daten und Quellen

Kommentar

  • Meinungsbetonte Darstellung eines Themas
  • Verwendung von persönlichen Überlegungen und Argumenten
Besucher lesen auch gerade folgenden Beitrag:  Praxis-Leitfaden für Pressenachrichten, Teil 1

Reportage

  • Ausführliche, aus erster Hand gewonnene Darstellung von Ereignissen oder Phänomenen
  • Verwendung von Zitaten und Beobachtungen

Interview

  • Darstellung eines Gesprächs mit einer Person, die über ein bestimmtes Thema spricht
  • Verwendung von Fragen und Antworten

Kategorie: Bildformen 

Foto

  • Einzelnes, statisches Bild, das ein Ereignis oder eine Situation zeigt

Infografik

  • Grafische Darstellung von Informationen oder Daten
  • Verwendung von Grafiken, Diagrammen und Tabellen

Video

  • Bewegte Darstellung von Ereignissen oder Phänomenen
  • Verwendung von Ton, Bewegung und Musik

Livestream

  • Übertragung von Ereignissen oder Phänomenen in Echtzeit
  • Verwendung von Kamera und Ton

Kategorie: Interaktive Formen 

Umfrage

  • Abfrage von Meinungen oder Vorlieben durch Auswahl von Antwortmöglichkeiten

Quiz

  • Abfrage von Wissen durch multiple Choice-Fragen

Chat

  • Live-Kommunikation mit anderen Nutzern
  • Verwendung von Text- oder Sprachnachrichten

Gamification

  • Verwendung von Spielmechaniken in journalistischen Inhalten
  • Vermittlung von Informationen auf unterhaltsame Weise
  • Einbindung von Quests, Challenges und Belohnungen

Kategorie: Integrative Formen

Hybrid

  • Kombination aus verschiedenen Darstellungsformen wie Text, Bild und Video
  • Verwendung von Multimedia-Elementen

360°-Bericht

  • Darstellung von Ereignissen oder Phänomenen aus allen Blickwinkeln
  • Verwendung von virtuellen Reality-Elementen

Datenjournalismus

  • Verwendung von Daten und Informationen zur Veranschaulichung von Themen
  • Verwendung von Tools zur Datenanalyse und Visualisierung

Social Media-Bericht

  • Darstellung von Ereignissen oder Phänomenen unter Berücksichtigung von Social Media-Inhalten
  • Verwendung von Tweets, Facebook-Posts und anderen sozialen Medien.

In Deutschland werden hauptsächlich folgende sozialen Medien genutzt: 

  1. Facebook
  2. YouTube
  3. Instagram
  4. WhatsApp
  5. TikTok
  6. LinkedIn
  7. Twitter
  8. Pinterest
  9. Snapchat
  10. XING.

Mehr Ratgeber, Tipps und Anleitungen:

Anzeige

Thema: Tabelle journalistische Darstellungsformen inklusive Social Media

-

Übersicht:
Fachartikel
Verzeichnis
Über uns


medien presse99

Autoren Profil:
FB/Twitter

Veröffentlicht von

Autoren Profil:

Hier schreiben Wolfgang Stocker, freier Journalist, Sabine Lankmann, - Inhaberin Medienagentur, Heiko Rieder, 44 Jahre - Journalist und Christian Gülcan - Inhaber Artdefects Media Verlag (2009 Presseausweis/ DJV) und Ferya Gülcan - Inhaberin Onlinemedien-Agentur. Wir möchten Wissenswertes über die Pressearbeit und Journalismus vermitteln, sowie einen Überblick über die Medienlandschaft in Deutschland geben.

Kommentar verfassen