Tageszeitungen Chemnitz

Tageszeitungen Chemnitz 

Mit der Industrialisierung erwartete Chemnitz ein regelrechter Aufschwung zu einer der einflussreichsten Industriestädte in Deutschland. Somit ist die lokale Berichterstattung der Tageszeitungen Chemnitz auch immer wieder stark von der Industrie und seiner Entwicklung geprägt.

Seit dem Ende des 19.ten Jahrhunderts darf sich Chemnitz mit mehr als 100.000 Einwohnern Großstadt nennen. Im Westen des Freistaates Sachsen liegt die Stadt Chemnitz. Von 1953 bis 1990 hieß sie Karl-Marx-Stadt. Der Name Chemnitz stammt vom gleichnamigen Fluss, der durch die Stadt fließt. Dieser verdankt seinem Namen, dem slawischen Wort Kamjenica, was soviel bedeutet wie Steinbach. Nach Leipzig und Dresden ist Chemnitz mit seinen rund 245.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt von Sachsen.

Tageszeitung in Zwickau

Außerdem besitzt Chemnitz den Status einer kreisfreien Stadt und hat einen gleichnamigen Regierungssitz, dessen Sitz sich auch in Chemnitz selber befindet. Die erste Erwähnung von Chemnitz als Stadt stammt aus der ersten Hälfte des 12.ten Jahrhunderts.

Heute ist sie noch eine der wichtigen Städte in Sachsen und bildet mit Zwickau die Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau. Unter den Tageszeitungen Chemnitz befindet sich auch die ‚Freie Presse‘. Diese Tageszeitung soll die regionale Tageszeitung mit der größten Auflage in Deutschland sein. Außerdem erscheint bei den Tageszeitungen Chemnitz auch die Chemnitzer Morgenpost.

Lokalausgabe für Chemnitz

Sie ist ein Produkt des Verlagshauses Gruner+Jahr und eine Lokalausgabe der Morgenpost Sachsen. Dies bedeutet, dass es eine kleine lokale Redaktion gibt, die sich um die Lokalberichterstattung kümmert. Der Rest der Zeitungsblätter mit dem überregionalen Anteil wird aus der Morgenpost Sachsen entnommen. Auch die Bild-Zeitung verwendet diesen Trick und hat eine regionale Bild-Zeitungsausgabe für Chemnitz.

Auch hier gibt es wieder Lokalredaktion, die sich mit der regionalen Entwicklung auseinandersetzt und diese in die überregionalen Inhalte der Bild-Zeitung einfügt. Außerdem verfügt Chemnitz wie die meisten anderen Städte mittlerweile auch über monatlich erscheinende Stadtmagazine. Die meisten Menschen nutzen die Veranstaltungskalender in diesen Stadtmagazinen gerne, um einen schnellen Überblick zu erhalten, was wann in Chemnitz passiert. Politische Meldungen, Finanzwirtschaft und Region, im Portal der Stadt Chemnitz. 

Mehr zu Journalismus, Presse und Zeitungen:

 

 

Teilen:

Kommentar verfassen