Tageszeitungen Bremen

Tageszeitungen Bremen 

An Tageszeitungen gibt es in zum Beispiel in Bremen den Weser-Kurier und die Bremer Nachrichten. Allgemein kann man allerdings für Tageszeitungen in Bremen sagen, dass sich diese beiden Zeitungen im Aufbau und Inhalt kaum unterscheiden.

Die Bremer Nachrichten, ist allerdings die drittälteste Tageszeitung in ganz Deutschland. Zu den Tageszeitungen in Bremen  kann man auch die eigenständige Stadtausgabe der Bild zählen. Lange Zeit gab es außerdem eine eigenständige Ausgabe der taz für Bremen. Aus finanziellen Gründen musste diese allerdings gestrichen und in die taz nord eingegliedert werden. Hier findet der Leser neben dem überregioanalen Teil drei Seiten Regionalteil und eine Seite speziell für Bremen . 

Die Hansestadt Bremen        

Bremen ist die Hauptstadt des Bundeslandes ‚Freie Hansestadt Bremen‘, das in der Regel auch einfach nur als Bremen bezeichnet wird. Der Zwei-Städte Staat umfasst das größere Bremen und das nördlich von Bremen gelegene, Bremerhaven. Mit seinen 550.000 Einwohnern ist Bremen die zweitgrößte Norddeutsche Stadt und im gesamten Deutschland immerhin die zehntgrößte Stadt.

In Bremen sitzt die Bremische Bürgerschaft, die Bremer Landesregierung, sowie auch die meisten Behörden und auch Gerichte des Landes Bremen. Bremen ist zudem auch Mittelpunkt der Europäischen Metropolregion Bremen/ Oldenburg, welche eine von elf Europäischen Metropolregionen in Deutschland ist. Für die Wirtschaft in Bremen ist seit jeher der Außenhandel besonders wichtig.

Mittlerweile wird der Großteil des Warenumschlages allerdings in Bremerhaven geleistet. Der Import und Export zeigt sich hier sehr vielseitig und umfasst neben Lebensmitteln jedweder Art auch die traditionellen Rohstoffe. In der Automobil-, der Schiffbau-, der Stahl-, der Elektronik- und der Nahrungsmittelindustrie ist Bremen außerdem noch ein wichtiger Standort.

Tageszeitung Hauptsitz und Innovationen

Der größte Tageszeitung berichtet gerne, über die Arbeitgeber neben dem Land und der Stadt Bremen selber ist das Unternehmen DaimlerChrysler. In der Bremer Niederlassung von DaimlerChrysler werden unter anderem Automodelle der C-Klasse, das T-Modell und auch der Roadster SL gebaut. In dem noch relativ jungen Bremer Technologiepark finden mittlerweile bereits etwa 6.000 zumeist hochqualifizierte Menschen einen Arbeitsplatz und arbeiten hier an technischen Innovationen. Für die Bremer Lebensmittelindustrie ist noch immer die bekannte Brauerei Beck & Co.

Wichtig, außerdem haben auch Kellogg’s und Kraft Foods in Bremen eine Niederlassung. Weiterhin haben Vitakraft und Nordmilch ihren Hauptsitz in Bremen. Wirtschaftsmeldungen, Region und Politik, im Stadtportal von Bremen.

Mehr zu Journalismus, Presse und Zeitungen: 

Gastronomie in der Hansestadt, bei Bremen-Restaurants.de, ihr Restaurantführer.

Teilen:

Kommentar verfassen