Tageszeitungen Stuttgart

Tageszeitungen Stuttgart

Die Landeshauptstadt des Bundeslandes Baden-Württemberg ist Stuttgart. Gleichzeitig ist Stuttgart auch mit mehr als 592.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes und belegt im Deutschlandvergleich den sechsten Platz. Stuttgart ist das politische Zentrum von Baden-Württemberg.

Erkennbar wird dies an dem Sitz des baden-württembergischen Landtag, der Landesregierung und vieler Landesbehörden. Von den Vorgängen hier berichten immer wieder ausführlich die Tageszeitungen aus Stuttgart. Stuttgart beherbergt als eine der wenigen Städte in Deutschland gleichzeitig einen evangelischen Landesbischof und einen römisch-katholischen Landesbischof.

High-Tech-Unternehmen in Stuttgart

Bekannt ist Stuttgart für die steigende Anzahl von High-Tech-Unternehmen. So sitzen hier zum Beispiel die internationalen Firmen Bosch, DaimlerChrysler, Hewlett-Packard, IBM, Kodak und auch Porsche.

Diese haben in Stuttgart entweder ihren deutschen oder auch ihren internationalen Hauptsitz. Außerdem tummeln sich in der Stuttgarter Wirtschaft auch mehr als 1.500 mittelständische Unternehmen. Die Börse Stuttgart ist in Deutschland nach der Frankfurter Börse die zweitwichtigste Börse. Auch Medien spielen in Stuttgart eine entscheidende Rolle.

Stuttgarter Regionalzeitungen

Als Tageszeitung aus Stuttgart, kann man die folgenden Zeitungen bezeichnen: Stuttgarter Zeitung und auch die Stuttgarter Nachrichten. Außerdem gibt es in Stuttgart noch viele kleine Lokalausgaben von anderen Tageszeitungen, wie zum Beispiel der ‚Cannstatter Zeitung‘. Hierbei teilen sich die Zeitungen den überregionalen Teil und unterscheiden sich erst im regionalen Teil voneinander. Die Stuttgarter Zeitung gilt als eine der größten Regionalzeitungen in ganz Deutschland. Bürgernachrichten und service, sowie Nachrichten der Politik und Kultur in Stuttgart.   

Mehr zu Journalismus, Presse und Zeitungen:

 

Teilen:

Kommentar verfassen