Tageszeitungen Aachen

Tageszeitungen Aachen

Die nordrhein-westfälische Kurstadt Aachen ist eine kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Köln. Der Name von Tageszeitungen für Aachen, leitet sich aus dem altgermanischen Wort für Wasser ab: Ahha. Bis zur Erbauung des Doms war Aachen in der Allgemeinheit wegen seiner Quellen bekannt.

In den aachener Quellen fließt stark schwefelhaltiges, heißes Wasser, welches Rheuma und auch andere Krankheiten heilen soll. Bereits zu Zeiten der Römer war die Stadt Aachen, damals noch Aquisgranum, ein populärer Badeort. Während sich andere Städte immer wieder mit ihrem Titel ‚Bad‘ brüsten, wird Aachen selten Bad Aachen genannt.

Die Stadt Aachen

Dies hat einen einfachen Grund: Der Titel Bad Aachen wird von der Stadt nicht verwendet, da Aachen in der Auflistung so nicht mehr an erster Stelle genannt werden würde.

Wie in den meisten Kurstädten spielt auch in Aachen der Tourismus eine zentrale Rolle. Industriell sind in Aachen der Maschinenbau und die Produktion von Süßwaren wichtige Faktoren für die Wirtschaft. Auch die Forschung wird in Aachen immer weiter ausgebaut und spielt eine entscheidende Rolle auf dem Arbeitsmarkt. Architektonisch ist der Aachener Dom das Wahrzeichen der Stadt. Errichtet wurde er ursprünglich für Karl den Großen als eine sogenannte Pfalzkapelle. Reisen und Städtefahrten in die Stadt, bei der Busreise nach Aachen. Des weiteren hat die City, auch Wellnesangebote in dem Thermalbad von Aachen.

 

Zeitungsverlag

In der Schatzkammer des Aachener Dom befindet sich der bedeutendste Kirchenschatz nördlich der Alpen. Hier findet sich das Lotharkreuz und auch die Karlsbüste, sowie der Marmorsarkophag von Karl dem Großen, aus dem Jahre 814 nach Christus.

Der Aachener Dom mitsamt des Domschatzes, war im Jahre 1978 das erste deutsche Kulturdenkmal das in der Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde. Die Medienlandschaft von Aachen bietet zwei Tageszeitungen. Unter den Tageszeitungen in Aachen und der Presse befindet sich mit den Aachener Nachrichten auch die erste deutsche Nachkriegszeitung.

Die andere der Tageszeitung Aachen trägt den schlichten Titel Aachener Zeitung und erscheint wie auch die Aachener Nachrichten bei dem Aachener Zeitungsverlag. Bedingt durch wirtschaftliche Schwierigkeiten sind mittlerweile auch die Redaktionen zu einem großen Teil zusammengelegt worden. Für den Leser wird so eine klare Unterscheidung zwischen den beiden Tageszeitungen immer schwieriger. News der Politik und Wirtschaft, im Stadtmagazin von Aachen.

Mehr zu Journalismus, Presse und Zeitungen:

 

Teilen:

Kommentar verfassen