Englische Tageszeitungen

Englische Tageszeitungen

England ist ein Teil des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland. Auch wenn England häufig als Synonym für eben dieses Königreich verwendet wird, so ist es doch nur der größte Landesteil mit der höchsten Besiedelungsdichte.

Der Name England stammt von altenglischen Begriff Englas ab. Englische Tageszeitungen können leider noch immer häufig von Konflikten in Nordirland schreiben, auch wenn diese langsam aber sicher abnehmen. Die religiösen Konflikte stiften schon lange Unruhe in allen Teilen des Vereinigten Königreiches. Die südliche Hälfte der Insel Großbritannien versteht man unter England.

Tageszeitung in London

Die bekannteste Stadt und das beliebteste Ziel der Touristen ist noch immer die Hauptstadt London. Hier sitzt nicht nur die Regierung, sondern auch die britische Königsfamilie. Außerdem ist sie eine kulturelle Hochburg von England. London überzeugt immer wieder mit seiner lebendigen Atmosphäre und bringt viele Stars der Insel hervor.

Die Tageszeitungi n England muss man ganz deutlich von der in Verruf geratenen Yellow Press in England unterscheiden.

Als Yellow Press werden die üblichen Klatschmagazine bezeichnet. Die für diese tätigen Fotografen werden als Paparazzi bezeichnet und sollen gerade in England von einer unverschämten Penetranz seien.

Diskussion zur englischen Presse:

Stars und Sternchen in England

Nach dem Unfalltod von Lady Diana 1997 geraten sie immer wieder in die öffentliche Diskussion mit ihrer Hetzjagd nach dem besten Foto. Außerdem ist die Yellow Press auch in ihren Artikeln und der Art des Umgangs mit den Stars und Sternchen von einer Schonungslosigkeit gezeichnet, die ihr immer wieder Kritik einbringt. Die Tageszeitungen in England haben hiermit allerdings nichts zu tun und sind seriöse Zeitungen wie zum Beispiel ‚The Guardian‘, die sich mit Themen wie Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und auch Sport auseinandersetzen und ihre Leser informieren wollen.

Mehr zu Journalismus, Presse und Zeitungen:

Teilen:

Kommentar verfassen