Tageszeitungen Wetter

Tageszeitungen mit Wetter 

Eine der vielen Randfunktionen, die eine Tageszeitung übernimmt, ist die Information über die Wetterentwicklung. Die Vorhersage des Wetters hat den Menschen schon immer interessiert. Während es früher ein Interesse am Wetter aus wirtschaftlichen Gründen war, so ist es heute bei den meisten Menschen lediglich Neugierde.

Da das Wetter in vielen Fällen heutzutage nur noch in der Freizeitgestaltung und nicht mehr in der Berufswelt eine Rolle spielt. In der Regel gibt es in jeder Tageszeitung im mittleren Teil eine knappe Information über das Wetter.

Tageszeitungen Nachrichtendienst

Das Tageszeitungen mit Wetter, bedienen sich bei der Wiedergabe der üblichen Symbole und sagen etwas über die Wetterlage, also Sonnenschein, bewölkt, Schauer in Symbolen aus. Außerdem wird auch die zu erwartende Höchst- und Niedrigsttemperatur angegeben.

In manchen Tageszeitungen gibt es in der Montags- oder Samstagsausgabe auch bereits einen Überblick über die Wetterentwicklung der anschließenden Woche. In jedem Fall wird in der Samstagsausgabe das Wetter für das gesamte Wochenende mit angegeben. Das Tageszeitung Wetter beruft sich in der Regel auf einen Nachrichtendienst und dessen Experten und ist nicht das Produkt der Redaktion der Tageszeitung.

Mehr zu Journalismus, Presse und Zeitungen:

Teilen:

Kommentar verfassen