Konstruktiver Journalismus: Was ist das?

Konstruktiver Journalismus: Was ist das?

Die journalistische Arbeit ist darauf ausgerichtet, objektiv Informationen zu vermitteln. Journalisten berichten zeitnah über das aktuelle Geschehen, recherchieren Hintergründe und versuchen, Fehlentwicklungen aufzuzeigen und Missstände aufzudecken.

Das traditionelle Schema, sich mit den Informationen auf das zu beschränken, was ist, ist einerseits richtig.

Konstruktiver Journalismus: Was ist das? weiterlesen

7 Tipps für die Recherche bei heiklen Themen, 2. Teil

7 Tipps für die Recherche bei heiklen Themen, 2. Teil

Ein Journalist braucht Informationen, Daten und Fakten, Anders ist eine Berichtserstattung unmöglich. Doch gerade bei heiklen Themen gestaltet sich die Recherche mitunter sehr schwierig.

Manchmal steckt weit mehr hinter einer Story, als zunächst gedacht. Doch je mehr Ungereimtheiten auftauchen, desto schwerer wird es, Informationen zu bekommen. Zunächst gesprächsbereite Personen sind plötzlich nicht mehr zu erreichen, Interviews werden abgesagt, Unterlagen zurückgehalten und Anfragen nicht beantwortet.

7 Tipps für die Recherche bei heiklen Themen, 2. Teil weiterlesen

In 5 Schritten zum Datenjournalismus, 1. Teil

In 5 Schritten zum Datenjournalismus, 1. Teil

In immer mehr Bereichen werden zunehmend mehr Daten erhoben. Damit gewinnt auch der Datenjournalismus an Bedeutung. Beherrscht der Journalist den Umgang mit den Daten, verfügt er über ein wichtiges Instrument und zugleich eine äußerst ergiebige Quelle. Dabei findet der Journalist in 5 Schritten zum Datenjournalismus.

In 5 Schritten zum Datenjournalismus, 1. Teil weiterlesen