Tageszeitung Immobilien

Tageszeitung Immobilien 

Tageszeitungen haben in der heutigen Zeit auch immer eine Servicefunktion für den Leser. Hiermit bewegen sich auch Tageszeitungen immer mehr in Richtung des Dienstleistungssektors und nicht mehr im reinen Feld der Informationsaufbereitung. Einen großen Teil des Servicebereiches machen die Kleinanzeigen in einer Tageszeitung aus.

Hierbei gibt es in der Regel auch immer einen Tageszeitung Immobilienteil. Bei den meisten Tageszeitungen finden sich diese Kleinanzeigen in der Samstagausgabe. Es gibt kaum Tageszeitungen, die in jeder Ausgabe mit einem Kleinanzeigenteil aufwarten. Tageszeitung mit Immobilien haben den Vorteil gegenüber dem Internet, dass sie in jedem Fall aktuell sind und in der Regel auch von privat an privat sind, was bedeutet, dass die teuren Vermittlungsgebühren für den Mieter in spe wegfallen.

Immobilieneintrag in Tageszeitungen

Trotzdem wird es für die Tageszeitungen immer gegenüber dem Internet konkurrenzfähig zu bleiben im Immobilienbereich.

Während in der Tageszeitung der Immobilieneintrag kostenpflichtig ist, kann in den meisten Internetforen eine Immobilie kostenlos eingetragen werden. Zusätzlich können hier außerdem dem Interessenten noch auf eine einfache Art und Weise Fotos von der Immobilie gezeigt werden. Dieser Service des Internets macht gerade für den Interessenten eine hohe Attraktivität aus. 

Häuser und Eigentum können sie auch Online finden, bei Mietwohnungen-Vermietung.com.

Mehr zu Journalismus, Presse und Zeitungen:

Kommentar verfassen