Tageszeitungen Vergleich

Tageszeitungen Vergleich

In Deutschland gibt es über dreihundert verschiedene Tageszeitungen. Den ersten Unterschied kann man zwischen den regionalen und den überregionalen Tageszeitungen machen. Die überregionalen Tageszeitungen kann man wiederum anhand ihrer politischen Orientierung differenzieren.

Im Tageszeitungen Vergleich kann man so zum Beispiel die taz ganz klar als eine linke Tageszeitung einordnen und ‚Die Welt‘ als eine konservative. Wenn man selber politisch links orientiert ist, so würde sich also die Lektüre von der Tageszeitung ‚Die Welt‘ eher schwierig gestalten, da man immer wieder feststellen würde, dass man als Leser mit den geäußerten Ansichten nicht im Einklang ist.

Das Tageszeitung Preis-Leistungsverhältnis

Bei den regionalen Zeitungen kann man einen Tageszeitungen Vergleich häufig nicht so leicht anstellen. Gibt es an einem Ort mehrere Tageszeitungen, so ist unter diesen häufig auch eine liberaler und eine konservativer eingestellt. Diese Erkenntnis ist für den erfahrenen Zeitungsleser schnell geschafft.

Hierdurch lohnt sich bei einem Vergleich, nicht der Vergleich des Preis-Leistungsverhältnis, da der Leser eher auf die Inhalte der Tageszeitung achten sollte. Die Frage nach dem Preis-Leistungsverhältnis wird erst dann interessant, wenn der Leser vor der Wahl zwischen einer überregionalen und einer regionalen Tageszeitung steht und nur eine Zeitung regelmäßig konsumieren möchte. Hier lohnt es sich in der Regel die verschiedenen Zeitungen eine zeitlang parallel zu lesen und zu schauen, welche Zeitung man automatisch mit mehr Interesse liest. 

Mehr zu Journalismus, Presse und Zeitungen:

 

Kommentar verfassen