Tageszeitungen Frankreich

Tageszeitungen Frankreich

Im westlichen Europa liegt Frankreich. Frankreich ist eine Demokratie, die als zentralistischer Einheitsstaat organisiert wird. Seine Landesgrenzen berühren die folgenden europäischen Länder: Andorra, Belgien, Deutschland, Italien, Luxemburg, Monaco, Schweiz und Spanien.

Die Hauptstadt von Frankreich ist Paris. Paris gilt schon seit jeher als eine der wichtigsten und lebendigsten Mode-Städte von Europa. Hier entstand zum Beispiel die Mode eine Coco Chanel. Pünktlich zu den Pariser Modeschauen wimmelt es in den Tageszeitungen in Frankreich, von Berichten rund um die Mode. Eingefangen wurde diese Stimmung beispielsweise in dem wundervollen Film ‚Pret à Porter‘ von Wim Wenders.

Die Meinung in Frankreich

Dies ist allerdings nur einer von sehr vielen Filmen, die Frankreich zum Thema haben. Einer der Filme, die dem Tourismus in Frankreich in den letzten Jahren einen weiteren Aufschwung gegeben haben ist der Film ‚Die fabelhafte Welt der Amelie‘. Die Touristen kommen mit unterschiedlichen Motiven nach Frankreich und werden alle zufrieden wieder nach Hause zurückkehren.

Ob sie sich nun in der Bretagne entspannen oder sich in Paris das große Kulturprogramm angesehen haben, Frankreich bietet in seinen unterschiedlichen Landeswinkeln jedem etwas. Für die öffentliche Meinung in Frankreich sind die nationalen Tageszeitungen sehr wichtig. Die meisten Franzosen haben eine der folgenden Tageszeitungen abonniert: Le Monde, Le Figaro, Libération, Les Echos, La Tribune, La Croix oder L’Humanité. Die größte Auflage erreicht mit etwa 500.000 Exemplaren die linksliberale Le Monde. Sie möchten sich mal vor Ort den Überblick verschaffen?

Ob Städtetour oder Urlaub, nutzen sie die günstige Busreise nach Frankreich.

Die konservative Tageszeitung

Darauf folgt mit 485.000 Lesern die Sport-Tageszeitung L’Equipe. Knapp dahinter kommt die konservative Tageszeitung Le Figaro mit 450.000 Exemplaren. Eine Auflage von 200.000 Exemplaren hat die deutlich linksorientierte Libération.

Die Tageszeitungen Les Echos und La Tribune haben einen speziellen Fokus auf der Wirtschaft und erreichen eine Auflage von 180.000 beziehungsweise 125.000 Exemplaren. Für die katholische Tageszeitung La Croix interessieren sich 114.000 Käufer. Von der kommunistisch ausgerichteten L’Humanité werden täglich 74.000 Exemplare gedruckt. Mit einer Auflage von 900.000 Zeitungsexemplaren gilt die Quest France als die größte Regionalzeitung in Frankreich. News und Informationen zu Tourismus, Land und Regionen von Frankreich.

Mehr zu Journalismus, Presse und Zeitungen:

 

Kommentar verfassen