Tageszeitungen Dortmund

Tageszeitungen Dortmund

Die kreisfreie Stadt Dortmund liegt im östlichen Teil des Ruhrgebietes. Im Bereich Westfalen ist Dortmund die größte Stadt und zugleich auch das Wirtschafts- und Handelszentrum. Bereits seit dem Jahr 1895 darf sich Dortmund mit mehr als 100.000 Einwohnern Großstadt nennen.

Dortmund hat seine wirtschaftlichen Wurzeln hierbei im Bereich der Schwerindustrie und hat sich jetzt langsam aber sicher zu einem wichtigen High-Tech-Standort in Nordrheinwestfalen gemausert. Diese Entwicklung der Stadt konnten die Bewohner des Landes in der lokalen Berichterstattung der Tageszeitungen Dortmund nachempfinden, wenn sie nicht selber davon betroffen gewesen sind. Wenn sie eine Städtefahrt oder Rundreise buchen möchten, empfehlen wir die Busreise nach Dortmund.

Tageszeitung Leserpublikum

Wichtig sind jetzt hier nicht mehr Stahl, Kohle und Bier sondern Dienstleistung, Forschung und Hochtechnologie. Auch wenn sich die Struktur in Dortmund wirtschaftlich immer weiter ändert, ist Dortmund leider noch immer die Stadt im Westen von Deutschland mit der höchsten Arbeitslosenquote. In Dortmund gibt es drei wichtige lokale Tageszeitungen.

Die Tageszeitungen Dortmund sind:  Westfälische Rundschau, Westdeutsche Allgemeine Zeitung und die Ruhr-Nachrichten. Die Tageszeitung in Dortmund, kann man hierbei nach ihrer politischen Gesinnung recht einfach sortieren. Die Westfälische Rundschau ist politisch als SPD-lastig einzuordnen. Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung ist in den überwiegenden Teilen liberal und die Ruhr Nachrichten bedienen das konservative Leserpublikum.

Allgemeine Zeitung in Dortmund

Die Zukunft der Westfälischen Rundschau ist allerdings nicht ganz klar, da sie mittlerweile von den Herausgabe ebenfalls zur Gruppe der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung gehört. Wie in anderen Großstädten auch gibt es in Dortmund eine Initiative die ein Obdachlosenmagazin einmal im Monat druckt.

In Dortmund wird BODO von den Obdachlosen in der Stadt zum Verkauf angeboten. Musikliebhabern ist weiterhin aus der Dortmunder Gegend der Visions-Verlag bekannt. Dieser gibt seit langem das alternative Musikmagazin visions heraus und seit etwa drei Jahren mittlerweile das Interviewmagazin Galore. Die Zeitungen bieten Immobilienanzeigen und Onlien können Sie, bei Mietwohnung in Dortmund fündig werden. Politik und Wirtschaftsinformationen, im Stadtmagazin von Dortmund. 

Mehr zu Journalismus, Presse und Zeitungen:

 

Kommentar verfassen