Tageszeitungen Augsburg

Tageszeitungen in Augsburg 

Auch wenn das Internet immer weiter auf dem Vormarsch ist, so gehört doch die Tageszeitung in vielen Haushalten zum festen Bestandteil eines morgendlichen Rituals. Ob Augsburg, Bremen oder Worpswede, nahezu jeder größere Ort hat seine eigenen lokalen Tageszeitungen.

Aber die Leser interessieren sich längst nicht nur für die lokalen Ereignisse. Deshalb gibt es auch überregionale Zeitungen, die zu bestimmten Themen oder Bereichen informieren. So gibt es Zeitungen, die sich auf die politische Situation in verschiedenen Regionen oder Ländern spezialisieren. Aber auch Wirtschaft, bestimmte Zielgruppen und Interessen, sind Richtlinien nach denen sich Redakteure richten. Wenn man sich über eine bestimmte Tageszeitung informieren möchte, so ist man längst nicht darauf angewiesen, ein Abonement für verschiedene Tageszeitungen abzuschließen.

Virituelle Tageszeitung

Die meisten Zeitungen kann man auch online lesen, um sich ohne Papier über die aktuellsten Ereignisse zu informieren. Dennoch möchten die wenigsten Zeitungsleser auf ihr Lieblingsblatt verzichten. Denn es sitzt ja nur selten jemand mit dem kompletten Frühstück am PC, nur um die aktuelle Tageszeitung zu lesen. Tageszeitungen mögen heute nicht mehr ganz den „technologischen“ Anforderungen entsprechen, dennoch sind sie eine Tradition, die auch mit der Zeit gehen kann und für viele Menschen einfach zum täglichen Leben dazu gehört. Ganz gleich ob man sich nun für die virtuelle oder die reale Version seiner Tageszeitung entscheidet, die Informationen sind weitestgehend die gleichen.

Der größte Vorteil der virtuellen Versionen ist aber, dass es auch aus Schweden oder Amerika kein großes Problem ist, die Tageszeitung aus Augsburg oder Bamberg zu lesen. Video-Streams und virtuelle Zeitungen werden jedoch eines nie ersetzen können, das angenehme rascheln des Papiers während man gemütlich Frühstückt und seine Tageszeitung liest. Es gehört einfach zum Lesen einer Zeitung dazu. Deshalb wird es wohl auch in der Zukunft viele Menschen geben, die nicht darauf verzichten wollen.

Mehr zu Journalismus, Presse und Zeitungen:

 

Kommentar verfassen